Um feste Ansprechpartner mit klaren Verantwortlichkeiten für die Stadt und weitere beteiligte Einrichtungen bieten und um als gemeinnützige Institution Spendengelder einwerben zu können, ist Ende April 2014 der Freundeskreis Asyl Ostfildern e.V. gegründet worden. Die Mitarbeit im Freundeskreis ist nicht an eine Mitgliedschaft im Verein gebunden. Dennoch freut sich der Verein über weitere Mitglieder.

Der Vorstand hat derzeit sechs Mitglieder mit folgenden Aufgabenbereichen:

Vorsitzende und Pressesprecherin:
 Ursula Zitzler (E-Mail: vorsitz@fkasyl-ostfildern.de)

Stellvertretender Vorsitzender und Schriftführer:
 Thomas Hüsson-Berenz (E-Mail: schriftfuehrer@fkasyl-ostfildern.de)

Schatzmeisterin:
 Gabi Zeitler (E-Mail: schatzmeister@fkasyl-ostfildern.de)

Interne Kommunikation:
 Frank Gärtner (E-Mail: internekommunikation@fkasyl-ostfildern.de)

Beisitzer Standort Ruit: Elmar Berg (E-Mail: ruit@fkasyl-ostfildern.de)

Besitzer Geflüchtete: Mohammad Jibeti (E-mail: mohamadjabeti49@gmail.com)

Die Position Öffentlichkeitsarbeit ist derzeit nicht besetzt. An dieser Position Interessierte können sich gerne an Ursula Zitzler wenden.

 

Satzung als  Download

Mitglied werden:
Die Mitarbeit im Freundeskreis ist nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden. Dennoch sind neue Vereinsmitglieder herzlich willkommen. Bei Interesse an einer Mitgliedschaft im Freundeskreis Asyl Ostfildern e.V. drucken Sie bitte die Beitrittserklärung aus und senden diese zusammen mit dem SEPA-Lastschriftmandat ausgefüllt per eMail oder Post an die im Formular angegebene Adresse.