Humane Migrationspolitik ist möglich!

Kaum ein anderes Thema hat die europäische Politik in den letzten Jahren so beeinflusst wie die Debatte um Geflüchtete, Asyl und Migration. Gerald Knaus, Migrationsexperte und Vordenker des EU-Türkei-Abkommens, kennt die Thematik von allen Seiten – als Forscher, Berater und Gesprächspartner von Geflüchteten bis zu Politikern. Am 19. März um 19 Uhr spricht  Knaus über sein neues Buch "Welche Grenzen brauchen wir? Eine humane Migrationspolitik ist…


Read More

Seit fünf Jahren als Mentoren aktiv

„Geschichte erkläre ich gerne am Beispiel von Schlägereien auf dem Schulhof“, erzählt die Mentorin Sabine Schmithuisen. Seit 2016 ist sie gemeinsam mit ihrem Mann Ingo im Mentoring-Programm in Ostfldern aktiv. Bereits als 13-Jährige hatte sie begonnen, Nachhilfe zu geben, zunächst in Englisch, dann in Mathe und weiteren Fächern. „Mir sind die Leute immer zugelaufen“. Ähnlich läuft es auch beim Mentoring-Projekt der Bürgerstiftung, der Stadt und…


Read More

Lernpaten gesucht

Home-Schooling ist für Schülerinnen und Schüler oft nicht leicht. Viele brauchen Unterstützung, um sich selbst zu organisieren und zu lernen. Dafür sucht Daad Lorenz, die Koordinatorin des Mentoringprogramms,  Mentorinnen und Mentoren, die die jungen Leute ein Jahr lang begleiten und ihnen beim Lernen helfen: Das reicht von Deutsch auf verschiedenen Sprachniveaus über Englisch oder Mathe bis zur Hilfe bei der Vorbereitung für den Schulabschluss.…


Read More

Mentoren und Mentorinnen gesucht

Für Ostfilderns erfolgreiches Projekt für die Integration, das von der Bürgerstiftung, der Stadt und dem Freundeskreis Asyl getragene Mentoring-Projekt, werden weitere Mentorinnen und Mentoren gesucht: Wer könnte einen 28jährigen Gambier in seinem letzten Ausbildungsjahr als Maler und Lackierer unterstützen? Der junge Mann ist motiviert zum Lernen, braucht aber Hilfe, um die Ausbildung erfolgreich abschließen zu können. Ein 22jähriger Syrer hat…


Read More

Onlinepetition „Sicherer Hafen“

Der Umgang Europas mit Geflüchteten an seinen Außengrenzen ist unmenschlich. Europa schottet sich ab und ist bisher nicht imstande, eine gemeinsame, gerechte und menschliche Flüchtlingspolitik zu entwickeln. Auf eine europäische Lösung können wir nicht warten, sondern müssen auf Bundes- und Landesebene dafür sorgen, dass an den Außengrenzen Europas gestrandete Menschen nicht länger unter unmenschlichen Verhältnissen ohne jede Perspektive…


Read More

Neue Koordinatorin für Mentoring-Projekt

Ohne ehrenamtliche Hilfe hätten sie es nicht geschafft, sagen viele Geflüchtete, die inzwischen Deutsch gelernt, Schulen, Ausbildungen oder ein Studium erfolgreich absolviert haben und im Beruf stehen. Dazu hat Ostfilderns wichtigstes Projekt für die Integration, das von der Bürgerstiftung, der Stadt und dem Freundeskreis Asyl Ostfildern getragene Mentoring-Projekt, wesentlich beigetragen. Seit dem Start im Mai 2016 unterstützen Mentorinnen und…


Read More

Festo spendet Notebooks für Geflüchtete

Das Unternehmen Festo hat dem Freundeskeis Asyl Ostfildern bereits zum zweiten Mal gebrauchte Notebooks gespendet. Frank Gärtner, Vorstandsmitglied des Freundeskreises, konnte am 10. November 30 Rechner entgegennehmen, die nun an Geflüchtete verteilt werden. Die Notebooks sind in diesen Zeiten für Berufsschule, Homeschooling und für das Erlernen und Verbessern der deutschen Sprache eine große Hilfe. Der Freundeskreis sagt herzlichen Dank.


Read More

Vorstand neu gewählt

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung ohne Anwesenheit (Corona macht´s möglich) ist der geschäftsführende Vorstand des Freundeskreises Asyl Ostfildern e.V. für die nächsten zwei Jahre gewählt worden. Ursula Zitzler wurde als Vorsitzende bestätigt. Dies gilt ebenso für Frank Gärtner für die interne Kommunikation und für Thomas Hüsson Berenz als Schriftführer. Neu gewählt wurde Gabi Zeitler als Schatzmeisterin, die dieses Amt von Barbara Klings…


Read More

Freundeskreis Asyl verzichtet auf Präsenz-Mitgliederversammlung

Der Freundeskreis Asyl nutzt in diesem Jahr eine Gesetzesänderung zur Abmilderung der Covid-Pandemie und ermöglicht es seinen rund 110  Mitgliedern an einer "Mitgliederversammluing ohne Anwesenheit am Versammlungsort" teilzunehmen und die Mitgliederrechte, darunter die Vorstandswahlen, auf dem Weg der elektronischen Kommunikation auszuüben. Alle Mitglieder erhalten vorab unter anderem eine Präsentation über die Arbeit des Freundeskreises seit…


Read More

Mitgliederversammlung virtuell geplant

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie plant der Freundeskreis Asyl Ostfildern - um niemanden zu gefährden - die für den 22. Oktober um 19 Uhr im Park.Haus geplante Mitgliederversammlung  virtuell abzuhalten. Weitere Informationen auf unserer homepage folgen. Die Mitglieder werden nochmals direkt angeschrieben.


Read More

Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen

Sie kommen aus Afghanistan, Gambia, dem Irak und Pakistan und sind nun Altenpfleger, Augenoptiker, Bäcker, Chemisch-technischer Assistent, Fachkraft im Gastgewerbe, Fliesenleger sowie Industrieelektriker. Neun junge Männer – als Geflüchtete nach Deutschland gekommen – haben ihre Chancen genutzt, sich angestrengt, Deutsch gelernt, zum Teil Schulabschlüsse nachgeholt und in den letzten Wochen ihre Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen. Leider…


Read More

Geflüchteter im Vorstand des Freundeskreises Asyl

Der Freundeskreis Asyl Ostfildern e.V. hat einen Geflüchteten in den Vorstand aufgenommen. So hat der aus sieben Personen bestehende Vorstand bei seinem Treffen Ende Juli einen jungen Syrer zum Beisitzer ernannt: Mohammad Jibeti, 26 Jahre, ist palästinesischer Syrer. Er kam im Jahr 2015 nach Deutschland, ist als Flüchtling anerkannt und studiert im dritten Semester Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Esslingen. Er soll künftig bei…


Read More

Mentoring unter erschwerten Bedingungen – Mentoren gesucht

Das Gebot der Distanz in der Coronakrise wirkt sich auf Patenschaften mit Geflüchteten besonders schwer aus, da Mentor und Mentee selten eine gemeinsame Sprache sprechen und ihre Patenschaft eher von gemeinsamen Aktivitäten als Gesprächen leben. Dies hat sich in den letzten Monaten beim gemeinsamen Mentoring-Projekt der Bürgerstiftung, des Freundeskreises Asyl und der Stadt Ostfildern gezeigt. Ein guter Teil der Mentorinnen und Mentoren gehört…


Read More