FK Asyl bei Rettungskette für Menschenrechte

Eine lange Schlange von Menschen zog sich am 18. September durch Esslingen, um für Menschenrechte einzutreten. Die fünfzehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Freundeskreises Asyl Ostfildern hatten sich der europaweiten Initiative angeschlossen, die mit einer Menschenkette von Norddeutschland bis zum Mittelmeer für humanitäre Grundwerte in Europa Position bezog. Mit der Rettungskette durch Deutschland, Österreich und Italien wurde ein Zeichen…


Read More

Begleitung für kleine Familie gesucht

Eine 26-jährige Nigerianerin mit zwei Buben im Kindergartenalter wünscht sich Kontakt zu einer Deutschen, die mit ihr und den beiden Kindern Deutsch spricht und gelegentlich mal etwas unternimmt. Die kleine Familie wohnt in Nellingen. Wer Interesse hat, meldet sich bei Daad Lorenz, der Koordinatorin des gemeinsamen Mentoring-Projekts des Freundeskreises Asyl, der Stadt und der Bürgerstiftung Ostfildern unter Telefon 0178 8255337 oder mail…


Read More

1000-Euro-Spende von Netze BW

Aus einer Aktion der Netze BW für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhielt der Freundeskreis Asyl Ostfildern eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Zu verdanken hat der Verein die Spende seinem Mitglied Ralph Aupperle (rechts), der bei der Netze BW arbeitet. Vereinsvorsitzende Ursula Zitzler nahm am 11. September im Rahmen des Café Syria dankend die Spende entgegen. "Dies ist bereits das zweite Mal innerhalb von zwei Jahren, dass Netze BW uns…


Read More

Einladung zum Café Syria

Das erste Mal nachüber eineinhalb Jahren Coronapause laden der Freundeskreis Asyl und die Katholische Gemeinde St. Monika wieder zu einem Café Sria ein. Dieses Mal wird das Café Syria am 11. September von 17 bis 19 Uhr unter freiem Himmel stattfinden. Die Seitenstraße des Narzissenwegs in Ruit "Im Flieder" neben dem Katholischen Gemeindehaus wurde für diesen Zweck gesperrt. Bei dieser Gelegenheit wird auch eine Spende von Netze BW an den…


Read More

Unterstützung für Familien gesucht

Eine Mutter aus Gambia mit vier Kindern wünscht sich Begleitung im Alltag von gemeinsamen Spaziergängen bis zur Unterstützung beim Verbessern der deutschen Sprache. Die Familie lebt in Nellingen. Wer hat Zeit und Interesse, sich bei dieser Familie im Rahmen des gemeinsamen Mentoring-Projekts der Bürgerstiftung, der Stadt und des Freundeskreises Asyl zu engagieren? Ebenfalls in Nellingen lebt eine Mutter mit ihrem zehnjährigen Kind aus Polen.…


Read More

Café Syria und syrischer Kochkurs

Die syrische Küche ist schmackhaft und vielseitig. Davon konnten sich die Gäste des Café Syria in den letzten Jahren überzeugen. Nach langer Coronapause lädt der Freundeskreis Asyl Ostfildern nun am Samstag, den 11. September von 17 bis 19 Uhr wieder zum Café Syria ein. Alle Interessierten sind dazu im katholischen Gemeindehaus in Ruit (Narzissenweg 17) herzlich willkommen. Und am Montag, den am 27. September bietet der Freundeskreis Asyl in…


Read More

Hocketse für Vielfalt und Café Syria

Moderne Gesellschaften zeichen sich durch kulturelle und soziale Vielfalt aus. Dies gilt auch für Ostfildern, wo Menschen aus über 115 Nationen leben. Mit der Hocketse für Vielfalt im Zentrum Zinsholz in Ruit soll dafür am Samstag, den 21. August ab 15 Uhr ein Zeichen gesetzt werden. Zahlreiche Gruppen und Organisationen, darunter auch der Freundeskreis Asyl Ostfildern, wirken mit, unter anderem mit einer Ausstellung der Jugendbühne Ostfildern,…


Read More

LernRäume für Kinder

Als Glücksfall darf man es bezeichnen, dass Karlheinz Pfister (53) als Bundesfreiwilliger bei der Stadt Ostfildern angeheuert hat. Am 12. Juli hat er seine Tätigkeit beim Sozialen Dienst der Stadt aufgenommen. Zuvor war er mehr als 20 Jahre im Bereich Finance-/Controlling der Daimler AG aktiv. Gemeinsam mit Ehrenamtlichen des Freundeskreises Asyl möchte er im Rahmen des Projekts „LernRäume“  die Betreuung der Kinder aus geflüchteten Familien…


Read More

Berufliche Beratung

Eine Berufsausbildung oder eine qualifizierte Berufstätigkeit erleichtert die Integration und kann auch Bleibechancen verbessern. Um die Beratung Geflüchteter in Ostfildern zu beruflichen Fragen kümmert sich seit kurzem Ralf Holzner, seit Ende Juni 2021 neuer Beisitzer im Vorstand des Freundeskreises Asyl Ostfildern. Einzelberatungen finden in der Regel telefonisch oder per Videokonferenz in mehreren Schritten statt. Die Beratungen sind als…


Read More

Wer möchte Schülerin helfen?

Der Freundeskreis Asyl sucht für eine Schülerin aus Afghanistan, die die zweite Klasse der Klosterhofschule in Nellingen besucht, eine Person, die sie beim Lernen unterstützt. Das achtjährige Mädchen braucht dringend Hilfe bei den Hausaufgaben sowie beim Lesen und Schreiben. Die Eltern können aufgrund sprachlicher Barrieren nicht so unterstützen, wie sie es gerne möchten. Es wäre sehr hilfreich, wenn eine Nachilfelehrerin mit der Schülerin auch…


Read More

Nachhilfe für junge Syrerin gesucht

Eine Syrerin (20 Jahre) startet im Herbst mit der Praxisintegrierten Ausbildung (PiA), einer Alternative zur staatlich anerkannten Erzieher-Ausbildung. Das Modell in Form einer dreijährigen praxisintegrierten Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin soll dazu beitragen, den Mangel an Betreuungsplätzen für Kinder in den ersten drei Lebensjahren in Baden-Württemberg zu reduzieren. Die junge Frau wohnt im Scharnhauser Park und wünscht sich eine…


Read More

Begleitung für syrische Familie gesucht

Eine syrische Familie mit drei Kindern wünscht sich Begleitung, um die deutsche Sprache zu üben und gelegentlich spazieren zu gehen oder etwas zu unternehmen. Die Familie lebt in Kemnat und würde sich über Kontakt sehr freuen. Interessierte bitten wir, mit Daad Lorenz, der Koordinatorin des gemeinsamen Mentoring-Projekts der Bürgerstiftung, der Stadt, und des Freundeskreises Asyl Ostfildern, Kontakt aufzunehmen unter…


Read More

Offenes Treffen am 8. Juli

Für das offene Treffen des Freundeskreis Asyl Ostfildern am Donnerstag, den 8. Juli um 19 Uhr im Außenbereich des Waldheims Ruit (Waldheimstraße 26) hoffen wir auf gutes Wetter. Willkommen sind alle Interessierten: Ehrenamtliche, Geflüchtete und Neubürgerinnen und Neubürger, Mentorinnen und Mentoren und gerne auch Menschen, die unsere Arbeit kennenlernen möchten.


Read More