Sehr viele Menschen in Ostfildern und andernorts unterstützen mit großem Einsatz Geflüchtete aus der Ukraine. Das ist vorbildlich. Aber wir sollte diejenigen Menschen aus zahlreichen verschiedenen Ländern, die ebenfalls unserer Hilfe und Begleitung bedürfen, nicht vergessen wie beispielsweise einen jungen Syrer, der seine Deutschkenntnisse aktiv halten und weiter verbessern möchte. Daher wünscht er sich Kontakt mit einem Deutschen, mit dem er reden und vielleicht auch mal etwas unternehmen kann. Der junge Mann wohnt mit seiner Familie in Kemnat. Wer Zeit und Interesse hat, wendet sich bitte an Daad Lorenz, die Koordinatorin des gemeinsamen Mentoring-Projekts des Freundeskreises Asyl Ostfildern, der Bürgerstiftung und der Stadt Ostfildern unter mentoring.buergerstiftung@outlook.de oder 0178 8255337.