Um die die Coronapandemie wirksam zu bekämpfen, sind Impfungen unverzichtbar. Der Freundeskreis Asyl Ostfildern empfiehlt allen – Ehrenamtlichen, Geflüchteten, Mentorinnen und Mentoren –  die zahlreich verfügbaren Impfangebote zu nutzen. So wird unter anderem jeweils montags von 12.30 bis 18 Uhr in der Körschtalhalle in Scharnhausen geimpft. Möglich sind Erst-, Zweit- und Auffrischimpfungen. Bitte den Personalausweis, die Gesundheitskarte und – sofern vorhanden – den Impfpass mitbringen. Weitere Angebote und Informationen unter www.dranbleiben-bw.de.

Termine für eine Impfung lassen sich buchen unter www.klinikum-stuttgart.de/impfen. Die Impfstation des Klinikums Stuttgart in der Königstraße 23 in Stuttgart ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (zum Beispiel von Ostfildern aus mit der Stadtbahninie 7 bis Schlossplatz) gut erreichbar. Unter dem angegeben Link finden sich auch weitere Informationen und Standorte ohne Terminvorgaben.