Für eine Familie aus Nigeria mit vier Kindern im von zehn Monaten bis knapp elf Jahren sucht der Freundeskreis Asyl im Rahmen des gemeinsamen Mentoring-Projekts mit der Stadt und der Bürgerstiftung einen Mentor oder eine Mentorin. Der Vater hat A 1 und möchte – wie auch die Mutter – sein Deutsch verbessern. Die Familie wohnt in in Kemnat. Wer die Familie ein Stück weit begleiten möchte, wendet sich an Daad Lorenz, die Koordinatorin des Mentorin-Projekts, unter mentoring.buergerstiftung@outlook.de oder 0178 8255337.