Der Freundeskreis Asyl sucht Ehrenamtliche, die Interesse und Muße haben, Menschen bei der Integration ein Stück weit zu begleiten:
Ein 16-Jähriger aus dem Irak, der mit seinen Eltern in Nellingen lebt und die Alexander-Fleming Schule in Stuttgart besucht, benötigt Nachhilfe in Deutsch und Mathe. Wer kann den Jugendlichen unterstützen?
Seine Deutschkenntnisse verbessern möchte ein junger Gambier, der im Augustinum eine Ausbildung zum Altenpflegehelfer macht. Der 26-Jährige wohnt in Ruit.
Über Begleitung im Alltag und über die Möglichkeit, Deutscch zu sprechen,  würde sich eine syrische Familie freuen, die mit ihren drei Kleinkindern in Kemnat lebt.
Wer Interesse hat, einen der jungen Leute oder die Familie zu begleiten, wendet sich bitte an Daad Lorenz, die Koordinatorin des gemeinsamen Mentoring-Projekts des Freundeskreises Asyl, der Bürgerstiftung und der Stadt Ostfildern unter Daad Lorenz mentoring.buergerstiftung@outlook.de oder 0178 8255337