Gemeinsam mit dem Robert-Bosch-Krankenhaus bietet der Sportverein tus Stuttgart 1867 e.V. auf der Waldau Corona-Schutzimpfungen an. Dazu kommt das mobile Impfteam des Robert-Bosch-Krankenhaus zum tus Stuttgart. Dieses Angebot ist offen für alle. Die Impfungen finden am Freitag, den 23.07.2021 in der Zeit von 15:00 – 20:00 Uhr in der Karl-Wolz-Halle (tus2 / Keßlerweg 3) statt. Der Ort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Stadtbahnlinie U 7) bequem erreichbar Die Zweitimpfung ist drei Wochen später am 13.08.2021. Impfstoff ist Comirnaty von BioNTech Pfizer.

Anmeldung ab sofort per Onlinebuchung möglich. Um Wartezeiten zu reduzieren, können Sie sich im Voraus auf impfen-bw.de registrieren und ihre Impfdokumente bereits ausgedruckt mitbringen. Auf Wunsch können Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft werden.

Der Freundeskreis Asyl Ostfildern emfpiehlt allen, sowohl Ehrenamtlichen als auch Geflüchteten, sich impfen zu lassen und bittet Ehrenamtliche im Kontakt mit Geflüchteten deutlich zu machen, dass die Impfungen der einzige Weg sind, die Coronapandemie in den Griff zu bekommen. Und eine ausdrückliche Bitte an alle: Entscheiden Sie nicht auf der Basis von Fake News, die Sie irgendwo gehört haben oder die in manchen sozialen Medien kursieren. Informieren Sie sich selbst und bilden Sie sich ihre eigenen Meinung.

Mehrsprachige Informationen zur Impfung sind zu finden unter:

https://covid.nds-fluerat.org/