Ab dem 21.01.2019 startet ein neuer Malerkurs in der IBUS-Lernwerksatt 47 in Nellingen, bei dem Geflüchtete von einem ehrenamtlichen Handwerksmeister im Gewerk Malen unterrichtet werden. Die Kurszeiten sind Montags von 16 – 20 Uhr und/oder Freitags von 7 – 12 Uhr. Nach Bedarf kann der Unterricht auch als Intensivkurs (8 Stunden täglich) in den Faschingsferien vom 25. Februar bis 1. März angeboten werden. Teilnehmen können Geflüchtete (auch aus Nachbargemeinden Ostfilderns), die noch im Asylverfahren oder bereits anerkannt sind. Anmeldungen für den Kurs nimmt Friedrich Becker, Leiter der IBUS- Lernwerkstatt, unter f.becker@kdv-es.de oder unter 0711-21856397 gerne entgegen. Bei Bedarf eines Intensivkurses in den Faschingsferien werden Rückmeldungen bis spätestens 20. Februar erbeten.