Wer hat Interesse, Geflüchtete beim Deutschlernen und beim Verbessern der Sprache zu unterstützen? Das Sprachcafé, bei dem Geflüchtete mit Hilfe einer Sprachsoftware und ehrenamtlicher Betreuer ihr Deutsch verbessern können, ist eines der gemeinsamen Projekte des Freundeskreises Asyl, der Kreisdiakonie und der Stadt im Rahmen der Lernwerkstatt in der Hindenburgstraße 47 in Nellingen. Es findet immer mittwochs zwischen 14 bis 18 Uhr statt.

Und auch für die Fahrradwerkstatt werden Helfer gesucht. Die Fahrradwerkstatt ist immer donnerstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Interessierte wenden sich bitte an Friedrich Becker unter f.becker@kdv-es.de oder 0711/21 85 63 87