Für Geflüchtete gibt es eine Menge sprachlicher Hürden. Wir suchen Unterstützung für Familien, die neu in die Maybachstraße in Nellingen gezogen sind. Viele Bewohner dort nehmen bereits an Sprachkursen teil, aber sie haben nur wenig Gelegenheit im Alltag deutsch zu sprechen und das Gelernte anzuwenden.
Gesucht werden ehrenamtliche Helfer, die sprachliche Alltagshilfe, z. B. beim Einkauf oder Telefonieren leisten können oder die Geflüchteten bei Spaziergängen, Behördenbesuchen oder in Gesprächsgruppen begleiten möchten.
Für die Frauen der Unterkunft werden zudem Sprachhelfer gesucht, die ehrenamtlichen Anfänger-Sprachunterricht geben können oder den Kindern bei den Hausaufgaben helfen. Ideal wäre es, wenn die neuen Helfer 1 bis 2 Termine pro Woche wahrnehmen könnten.
Bei Interesse und Fragen steht Dr. Gertrud Binder gerne zur Verfügung: Tel. 343 01 37, email: binder.gertrud@arcor.de