Viele Menschen engagieren sich in Ostfildern in der Flüchtlingshilfe, viele von ihnen interessierten sich auch für die Qualifizierung, die die Volkshochschule eigens für sie 2016 angeboten hatte. 23 Teilnehmer die eine der drei Veranstaltungsreihen komplett besucht hatten, erhielten bei einer feierlichen Übergabe am Mittwoch, 3. Mai nun ihre Zertifikate von Oberbürgermeister Christof Bolay. Die Volkshochschule Ostfildern hat die erfolgreichen Veranstaltungsreihen zur Qualifizierung ehrenamtlicher Helfer in Kooperation mit dem Freundeskreis Asyl und der Stadt Ostfildern angeboten, gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung.

Lesen Sie hierzu auch den ausführlichen Bericht mit Bildern zur Zertifikatsübergabe von Thomas Hüsson-Berenz.