Acht nigerianische Frauen und zwei Babies, eines drei Monate und eines ein halbes Jahr alt, leben in einer Gemeinschaftsunterkunft in Nellingen. Ein Kreis von Unterstützerinnen begleitet die Frauen und ihren Nachwuchs im Alltag und unterstützt beim Deutschlernen. Eine der beiden Koordinatorinnen der Helfergruppe musste sich nun aus beruflichen Gründen zurückziehen. Daher wird eine Nachfolgerin gesucht, die idealerweise auch tagsüber Zeit haben sollte. Interessentinnen wenden sich bitte an Saskia Werner unter saskiam.werner@gmail.com.